|
Dynamische Achsverwiegung





Dynamische Achsverwiegung

Dynamische Achslastwaagen bestehen aus einem oder zwei Wägemodulen. Das Gewicht wird erfasst, während das Fahrzeug über die Waage fährt, ohne dass man zum Wiegen jeder Achse angehalten werden muss. Die Wiegefläche muss eben mit dem Boden sein und benötigt keine Hilfspersonen zum Wiegen.
Sie eignen sich besonders für diejenigen, die häufig wiegen müssen oder als Wägesysteme, die am Eingang oder Ausgang von Industrieanlagen installiert werden, um die Bildung von Warteschlangen und Staus zu vermeiden.

UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE