|
WAAGE FÜR GABELSTAPLER SERIE LTW "PROFESSIONAL"





WAAGE FÜR GABELSTAPLER SERIE LTW "PROFESSIONAL"


  WAAGE FÜR GABELSTAPLER SERIE LTW "PROFESSIONAL"
 

Abmessungen in mm

WÄGEMODUL FÜR GABELSTAPLER mit Befestigungs-Führungsschienen gemäß FEM2, zur Umgestaltung eines normalen Gabelstaplers in eine mobile, elektronische Waage. Verfügbar auch in eichfähigen Versionen (CE-M). Speicherkarten-Option für die Datenspeicherung der Wägeergebnisse steht zur Verfügung.

TECHNISCHE DATEN

  • Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 17 Numerischen- und Funktionstasten
  • Kontrastreiches hinterleuchtetes LCD-Display mit 6 Ziffern, Höhe 25 mm und Statusanzeigen
  • ABS Gehäuse mit Schutzart IP65 gegen Staub, Feuchtigkeit und Spritzwasser.
  • Tragrahmen aus verstärktem Stahlblech, präzise Funktionsweise, 2 Shear-Beam Wägezellen gemäß IP68.
  • Abmessungen 910x407x110 mm, Gewicht 184 kg.
  • Hermetisch dichter Verbindungskasten mit ausziehbarem Kabel, 5m (oder 10 m langes, in das Hubgerüst integrierbares Kabel) zum Anschluss an die Gewichtsanzeige in der Kabine.
  • Genauigkeit: +/- 0.05% des Wägebereichs
  • Max. horizontale Neigung (Schwenken): +/- 2° mit den gleichen Genauigkeitseigenschaften
  • Max. zulässige Überlast: über 300% der Endlast, mit Schutz-Endanschlag falls Scharnierbruch
  • Max. Schwerpunktverschiebung: 55 mm
  • Digitale Justage und Set-Up, über die Tastatur oder über PC mit DINITOOLS™
  • Anzeige mit Batteriebetrieb, intern und wiederaufladbar. Betriebsdauer ca. 40 Stunden
  • Automatische Selbstabschaltung, programmierbar
  • Batterie-Kapazitäts-Anzeige
  • Batterieladegerät 230VAC 50 Hz, serienmäßig (Batterieladung ca. 8 Stunden)
  • Bidirektionaler Port RS232/C, konfigurierbar für den Anschluss an einen Drucker
  • Bidirektionaler Port RS232/C, konfigurierbar für den Anschluss an PC, Funkmodem oder tragbares Terminal

WÄHLBARE FUNKTIONEN

  • Anzeige mit erhöhter Auflösung x 10
  • Netto/Brutto Umschaltung
  • Umschaltung Lb/kg
  • Summierung der Gewichte
  • Chargenverwiegung
  • Stückzählung (max. Zählauflösung 1.500.000 Unterteilungen)

TASTENFUNKTIONEN UND DRUCKFUNKTIONEN

  • TASTENFUNKTIONEN: Nullstellung, Tara-Abzug, Tara-Handeingabe, Ausdruck und/oder Datenübertragung, Funktions-Wähltaste, Ein-/ Ausschaltung
  • DRUCKFUNKTIONEN: Das Layout des Ausdrucks ist konfigurierbar mit:
    - 4 Zeilen für die Kopfdaten (mit DINITOOLS)
    - Brutto - Tara - Netto und Druckbelegnummer
    - Datum und Uhrzeit (nur mit DFCLK)
    - Barcodeausdruck: Code 39 für Etikettendrucker LP542S und für Drucker OBTPR.
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 
Code
Max
(kg)
d
(kg)

(kg)
LTW66000,2--
LTW1515000,5--
LTW15D600/15000,2/0,5--
LTW2525000,5--
LTW15DM 600/1500--1/2
LTW25DM 1500/2500--2/5
Speicherung der Wägungen
 CodeBeschreibung
USBC(S1) Eingebauter USB-Port zur Speicherung der Daten auf USB-Stick. Ausgestattet mit USB-Stick für den PC.
USBK(S1) Set mit 5 USB-Sticks zur Speicherung der Wägedaten.
SWM “Weimonitor“ - PC-Programm zur Überwachung und Aufzeichnung der Wägungen auf der angeschlossenen Waage(n) in Echtzeit (der Preis daneben bezieht sich auf die Lizenz zur Verwaltung einer Waage).
Drucker/Etikettiermaschine
 CodeBeschreibung
OBTPRP(S1) Thermo-Drucker zur Montage am Wäge-Indikator, im ABS-Gehäuse IP40. Mit Anschlusskabel, Spannungsversorgung über Wäge-Indikator.
Gewichtsrepeater
 CodeBeschreibung
DGT100R Fernanzeige mit 100mm LED-Display. Edelstahl-Gehäuse IP68, 5 Bedien-Tasten, Entlüftungsventil zur Kondensatverhütung.
DGT60R Fernanzeige mit 60mm LED-Display. Edelstahl-Gehäuse IP68, 5 Bedien-Tasten, Entlüftungsventil zur Kondensatverhütung und einstellbares Protokoll.
Kommunikationsschnittstellen
 CodeBeschreibung
OBRF-2(S1) Externes Funk-Modul 868 MHz, Anschlusskabel 3m. ABS-Gehäuse IP65, Spannungsversorgung über Wäge-Indikator. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar.
OBRF232-2 Externes Funk-Modul 868 MHz im ABS-Gehäuse u. 3m Anschlusskabel. Mit DSub-Buchse 9-pol. und externem Netzteil. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar. (OBRF232-2 muss mit einem weiteren Funk-Modul kombiniert sein).
OBRFUSB-2(S1) Externes Funk-Modul 868 MHz, USB-Kabel 1m. Direkte Spannungsversorgung über USB-Port. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar. (OBRFUSB-2 muss mit einem weiteren Funk-Modul kombiniert sein).
WIFITD(S1) Integrierte WIFI-Schnittstelle (WLAN). Zur drahtlosen Verbindung (über Zugangsstellen) im firmeninternen Netzwerk.
BLTH(S1) Eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Für eine Wireless-Verbindung zu Notebook oder PDA. Download einer Wäge-App über Google Play.
ALMEM(S1) Alibi-Speicher (Fiskalspeicher, max. 120.000 Wägungen). Für die zugelassene Übertragung des Gewichtes zu PC/SPS oder Speicherung auf MMC/USB. Integrierte Echtzeituhr für den Ausdruck Datum/Uhrzeit, mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
Zusätzliches Ersatzkabel
 CodeBeschreibung
LTWKAB Ausziehbares Kabel für LTW-Platte, Länge 5m.
Datum/Uhrzeit
 CodeBeschreibung
DFCLK(S1) Echtzeituhr für Druck/Anzeige von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
Netzteile
 CodeBeschreibung
AL7212 Netzteil fur Indikator im Führerhaus (Montage nicht enthalten). Eingang 36 bis 72 VDC (direkt vom Gabelstapler), Ausgang 12VDC / 5A (max. 60 W) für den Wäge-Indikator.
Kalibrierdienst (ACCREDIA/DAKKS) nur bei Bestellung
 CodeBeschreibung
CT6 ISO 17025 Kalibrierschein von 301 bis 1.500 kg. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen.
CT7 ISO 17025 Kalibrierschein von 1.501 bis 3.000 kg. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.
TECMAN Gedrucktes technisches Handbuch (Kostenfrei als Download der Webseite).
UMAN Gedrucktes Benutzerhandbuch (Kostenlos herunterladbar von der Website, im Abschnitt "DOKUMENTE" auf der Homepage, unter Angabe der Seriennummer des Produkts).

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE