|
Gabelhubwaagen Ex





ATEX-GABELHUBWAGEN SERIE TPWX3GD "HAZARDOUS ZONE"


  ATEX-GABELHUBWAGEN SERIE TPWX3GD "HAZARDOUS ZONE"
 

TPWX mit optionalen EDELSTAHL-GABELN.

LIEFERBAR AUF KOSTENVORANSCHLAG
  • 680mm Gabelbreite.
  • Besondere Gabellängen von 850 - 1.500mm.
  • Spezielle Kapazitäten und Ziffernschritte.
  • Höhere Auflösung.


    ACHTUNG
    Für die Verwiegung von Leichtmetallen (z.B. Aluminium, Magnesium, Titan und deren Legierungen) ist bei Atex-Systemen ein Gabelpaar aus Edelstahl notwendig.

Gabelhubwagen mit Waagenfunktion, geeignet für raue Umgebungsbedingungen und Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (ZONEN 2 und 22), Atex-Kennzeichnung Ex II 3G IIC T6 Gc X und Ex II 3D IIIC T115C° Dc X. Die Lastaufnahme über 4 Atex-zertifizierte Wägezellen garantiert optimale Wägeergebnisse in allen Betriebsarten. Die Vorteile sind hohe Genauigkeit und Zeitersparnis. Verfügbar auch in eichfähiger Version (CE-M).

HAUPTFUNKTIONEN

  • Max. Hubgewicht: 2.000 kg.
  • Genauigkeit: +/- 0,1% des max. Wägebereichs in der internen Version.
  • Genauigkeit: +/- 0,05% des max. Wägebereichs in der geeichten Version "M".
  • Gabelabmessungen 1150 x 550 x 85 mm. Gewicht ca. 125 kg.
  • Tragrahmen aus verstärktem Stahl, Mechanik einbrennlackiert.
  • Standardmäßig mit drehbarem Stativ ausgestattet.
  • Leiterräder und doppelte Lasträder mit Verkleidung aus Polyurethan.
  • 4 Atex-zertifizierte Scherstab-Wägezellen aus Edelstahl, IP68.
  • Wäge-Indikator aus einfach zu reinigendem Edelstahlgehäuse in IP68, bietet ausreichend Schutz in feuchten und schmutzintensiven Umgebungen.
  • Drehbares Anzeigegerät (+/-160°).
  • Großes kontrastreiches hintergrundbeleuchtetes LCD-Display, Höhe 25 mm, mit Statusanzeigen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar. Anzeige mit 17 feuchtigkeitsgeschützten Numerik-/Funktionstasten.
  • Justage und Setup der Parameter über Tastatur oder PC zu konfigurieren.
  • Herausnehmbare Batterie, wiederaufladbar im sicheren Bereich.
  • Betriebsdauer über 100 Stunden.
  • Automatische Selbstabschaltung, programmierbar. Batterie-Kapazitätsanzeige.
  • Batterieladegerät 230 VAC 50 Hz, serienmäßig, für die Aufladung des Akkupacks im sicheren Bereich.

FUNKTIONEN

  • Nullstellen, Tara, Ausdruck (im sicheren Bereich), numerische ID
  • Hochauflösende Verwiegung x10
  • Netto/Brutto oder Umschaltung lb/kg
  • Gewichtssummierung
  • Rezeptierung
  • +/- Kontrolle
  • Stückzählung (max. Zählauflösung 1.500.000 Teile)
  • Schaltpunkte (mit optionalem Interface)
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 
Code
Max
(kg)
d
(kg)

(kg)
TPWX3GD500 / 1000 / 20000,2 / 0,5 / 1--
TPWX3GDM 1000 / 2000--0,5 / 1
Zusätzliche austauschbare Batterie
 CodeBeschreibung
BP6ESTATEX3GD Externe ATEX-Batterie 6VDC, Edelstahlgehäuse IP65, f. Zone 2 u. 22. Wiederaufladbar, für Dini Argeo ATEX 3GD Wäge-Indikatoren. ACHTUNG: Die Batterie darf nur im sicheren Bereich geladen werden. Anschließen/Trennen der Batterie an/von der Waage auch im Ex-Bereich.
Gabel aus Edelstahl
 CodeBeschreibung
TPWXFI Gabel-Paar aus Edelstahl.
Speicherung der Wägungen
 CodeBeschreibung
TPWMEM3GD Interner 8GB-Speicher.
Pedal-Arretierbremse
 CodeBeschreibung
TPWFRE Pedal-Arretierbremse, an den Führungsrädern montiert.
Option Führungsräder
 CodeBeschreibung
TPWRAS Antistatische Führungsräder.
Schnittstellen
 CodeBeschreibung
OBRF3GD-2(S6) Funk-Modul 868 MHz für explosionsgefährdete Zonen 2 & 22. ABS-Gehäuse IP66, 3m abgeschirmtes Kabel und Spannungsversorgung über Wäge-Indikator. ATEX-Kennzeichnung: II 3G Ex ec IIC T6 Gc X für Gase und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP66 X für Staubpartikel. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar.
ALMEM(S1) Alibi-Speicher (Fiskalspeicher, max. 120.000 Wägungen). Für die Übertragung des Gewichtes zu PC/SPS oder Speicherung auf MMC/USB bei Eichpflicht. Integrierte Echtzeituhr für den Ausdruck Datum/Uhrzeit, mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
Kalibrierdienst (ACCREDIA/DAKKS) nur bei Auftragserteilung
 CodeBeschreibung
CT7 ISO 17025 Kalibrierschein von 1.501 bis 3.000 kg. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.
ECEMDOC EU-Konformitätserklärung, Eu-Prüfschein, Prüfprotokoll und metrologiche Broschüre in gedruckter Form (kostenfrei zum Download von der Webseite, nur für CE-M eichfähigen Waagen). € NETTO.

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE