|
Druckkraft, für Fahrzeugwaagen





DINI ARGEO ANALOGE DRUCKKRAFT-WÄGEZELLE SERIE "RCPT"


  DINI ARGEO ANALOGE DRUCKKRAFT-WÄGEZELLE SERIE "RCPT"
 
ATEX-Version
  • Mit Zertifikat CCATEX ist die Wägezelle geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Kennzeichnung:
    ATEX II 1G Ex ia IIC T6 (Ta -20÷+40°C) TX (Ta -20÷+65°C) Ga
    ATEX II 1D Ex ta IIIC TX°C (Ta -20÷+40°C) TX°C (Ta -20÷+65°C) Da IP65.
    Das Zertifikat enthält ein Handbuch und die CE ATEX Konoformitäserklärung (in EN, DE, FR und IT erhältlich).
  • ACHTUNG: Das Zertifikat gilt für eine Wägezelle. Für Systeme mit mehreren Wägezellen muss ein Zertifikat für jede Wägezellen bestellt werden.

    Kabel Belegung
    Farbe
    Funktion
    GRÜN
    OUTPUT +
    WEISS
    OUTPUT -
    ROT
    INPUT +
    SCHWARZ
    INPUT -
Druckkraft-Wägezelle für eichfähige Waagen (CE-M), geeignet für Wägebrücken, Tanks, Silos etc.

NENNLASTEN (kg): 20.000, 30.000, 50.000.

OIML R60. Genauigkeitsklasse C3.

Vernickelt Stahlkörper mit EDELSTAHLEN Stahlschale, lasergeschweißte Ausführung. Schutzart IP68.

EIGENSCHAFTEN

  • Genauigkeitsklasse C3.
  • Vernickelt Stahlkörper mit EDELSTAHLEN Stahlschale, lasergeschweißte Ausführung.
  • Optimiert für parallele Verbindungen.
  • Schutzart IP68.
  • NENNLASTEN von 20.000 kg bis 50.000 kg.
  • Geschirmtes Anschlusskabel, Länge 18 m.
  • Prüf-Zertifikat auf Anfrage möglich.
  • ausgestattet mit beweglichen Verbindungsstücken, selbstzentrierenden Druckstücken und Feuchtigkeitsschutz (Version mit Druckstücken).

TECHNISCHE DATEN

  • Mindestteilungswert der Wägezelle: Emax / 10.000
  • Maximal zulässige Anzahl der Teilungswerte: nLC = 3000 (C3)
  • Ausgangswert (Nennkennwert): 2mV/V +/- 0,1%
  • Temperatur-Koeffizient des Nullpunktes: 0,002%/°C
  • Temperatur-Koeffizient des Kennwertes (Wägebereich): 0,002%/°C
  • Nenn-Temperaturbereich: -10°C/+40°C
  • Gebrauchs-Temperaturbereich: -30°C/+70°C
  • Kriech-Fehler nach 30 Minuten: 0,02% v.E.
  • Maximale Speisespannung: von 5 bis 15 VDC
  • Eingangs-Widerstand: 700 ± 20 Ohm
  • Ausgangs-Widerstand: 703 ± 7 Ohm
  • Nullsignal-Toleranz: +/- 1% v. E.
  • Isolations-Widerstand: > 5000 MOhm
  • Zulässige Grenzlast: 150% v.E.
  • Zulässige Bruchlast: 250% v.E.
  • Kabel 4-adrig (geschirmt), Durchmesser 5 mm.
DOWNLOAD
Lieferbare Version
 
Code
Max
(kg)
RCPT30C3NC30000
RCPT20C320000
RCPT30C330000
RCPT50C350000
NC= version ohne Druckstücken
Bausätze
 CodeBeschreibung
KRCPT Bausatz Druckstücke zur Selbstausrichtung In elektro-galvanisch verzinkter Stahl.
 CodeBeschreibung
WKPT830A Bausatz für ANALOGE Wägebrücken mit 8 Wägezellen. Lieferumfang: Wäge-Indikator 3590ET (2 Ein- und 4 Ausgänge, 2x RS232 und 1x RS485) mit AF03 programme, 8 analoge Wägezellen RCPT30C3, 8 komplette Montagesätze und ein Anschlusskasten JB10Q mit 10 Eingängen.
WBKPTA830C3 Bausatz für Wägebrücken bestehend aus 8 analogen RCPT30C3 Wägezellen aus Edelstahl IP68 mit Wägebereich 30 t, 8 Knickgelenken mit Auto- Abgleich und Anschlusskasten JB10Q aus Polyester IP66.
Kabelkasten / Abgleichsplatine - Kabel für Wägezellen
 CodeBeschreibung
JB10Q Abgleichskasten für bis zu 10 analoge Wägezellen. Aus verstärktem Polyester, 10 + 1 PG-Verschraubungen.
LCCB 6-adriges abgeschirmtes Kabel, 6x0,25 mm². €/m
Optionen für ATEX version
 CodeBeschreibung
ZBA1S Zener-Barrieren mit 3 Kanälen. Zum Anschluß der Wägezellen gedacht für den Einbau auf C-Schiene (DIN) im Ex-freien Bereich oder im explosionsgeschützten Kasten. Kennzeichnung: ATEX II (1) GD [Ex ia Ga] IIC [Ex ia Da] IIIC. EU-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT Sprache).
KZBA ABS-Gehause mit eingebauten Zenerbarrieren ZBA1S fur Wägezellen. Für eigensichere Wägesysteme im explosiongefährdeten Bereich. Abmessungen 180x180x150mm.Es können bis zu 4 Wägezellen à 350 Ohm angeschlossen werden. Kennzeichnung von Gehäuse + Zenerbarriere ZBA1S: ATEX II 3(1) Ex Na [ia Ga] IIC T4 Gc (-20°C ≤ Ta ≤ +50°C) für Gas, ATEX II 3(1)D Ex tb [ia Da] IIIC T130°C Dc IP65 (-20°C ≤ Ta ≤ +50°C) für Staub. EU-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT Sprache).
JB4QAI ATEX-Anschlusskasten f. 4 Wägezellen, Edelstahl-Gehäuse, IP66. 4 + 1 PG-Verschraubungen. ATEX-Kennzeichnung: II 2G Ex ib IIC T6 Gb für Gase und II 2D Ex tb IIIC T115°C Db IP65 für Stäube. Komplett mit Handbuch und ATEX CE Konformitätserklärungen, erhältlich in EN, DE, FR und IT.
JB4QA ATEX-Anschlusskasten f. 4 Wägezellen, ABS-Gehäuse, IP67. 4 + 1 PG-Verschraubungen. ATEX-Kennzeichnung: II 2G Ex ib IIC T6 Gb für Gase und II 2D Ex tb IIIC T115°C Db IP65 für Stäube. Komplett mit Handbuch und ATEX CE Konformitätserklärungen, erhältlich in EN, DE, FR und IT.
EXCB6(S6) Geschirmtes Kabel, blau, 6x0,22mm², nur für EX-i (2GD). €/m
KMB4 Kit: 3 Zener-Barrieren für Wägezellen, in einem ABS-Kasten. Für max. 4 Wägezellen á 350 Ohm. Für eigensichere Systeme im explosionsgefährdeten Bereich. ATEX-Kennzeichnung vom Kasten mit 3 Zener-Barrieren: ATEX II 3(1)G Ex nA [ia Ga] IIC T4 Gc (-20°C ≤ Ta ≤ +40°C) für Gase, ATEX II 3(1)D Ex tb [ia Da] IIIC T130°C Dc IP65 (-20°C ≤ Ta ≤ +40°C) für Staubpartikel. Bedienungsanleitung und Zertifikate in englischer Sprache.
CCATEX-1 ATEX-Version für eine Wägezelle. Kategorien: ATEX II 1G Ex ia IIC T6 (Ta -20÷+40°C) TX (Ta -20÷+65°C) Ga und ATEX II 1D Ex ta IIIC TX°C (Ta -20÷+40°C) TX°C (Ta -20÷+65°C) Da IP65. Komplett mit Handbuch und ATEX EU Konformitätserklärungen, erhältlich in EN, DE, FR und IT.
DCATEXMECH DCATEXMECH: ATEX-Deklaration für die PLATTFORM / WÄGEZELLEN-MONTAGESATZ (für die Wägezellen siehe ATEX-Deklaration mit Code CCATEX-1). Option wird nur angeboten wenn die Plattform ohne Indikator bestellt wird. Wenn ja, beziehen Sie sich auf das vorhandene Zertifikat des gewählten Wäge-Indikators.
DCATEXMB4 ATEX-Erklarung fur das Gesamt-System mit Dini Argeo Zener-Barrieren. Typ Ex II 2GD IIC T6 T125°C X, mit Typenschild für das Gesamt-System, für Wäge-Indikator verbunden mit Dini Argeo Zener-Barrieren, angeschlossen an eine mechanische Konstruktion mit ATEX-Wägezellen (jede Wägezelle benötigt die Option CCATEX-Zertifikat). ATEX KONFORMITÄTSERKLÄRUNG wird in englisch geliefert.

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE