|
Software für 3590E / CPWE





"AF04GT": SOFTWARE FÜR 3590 TOUCHSCREEN ZUR STATISTISCHEN KONTROLLE VON VORVERPACKTEN WAREN


  "AF04GT": SOFTWARE FÜR 3590 TOUCHSCREEN ZUR STATISTISCHEN KONTROLLE VON VORVERPACKTEN WAREN
 
ALLGEMEINE FUNKTIONEN
  • Echtzeitanzeige des Losstatus und aller statistischen Daten. Jeder Bildschirm ist komplett anpassbar, um ihn an die Kundenbedürfnisse anzupassen.
  • Grafische Darstellung des Losstatus (Kreisdiagramme, Gauß'sche Verteilungen, Punktdiagramme).
  • Anschluss von bis zu 5 eichfähigen Waagen, die die Kontrolle ermöglichen, mit dem gleichen Wägesystem alle gesetzlich vorgesehen Gewichtsgruppen zu steuern.
  • Simultanes Steuerungs-Management (Produktionslinien): Es ist möglich, gleichzeitig bis 10 Produkte zu verwalten.
  • Kontrolle von Gewicht oder Volumen (ml) durch Einsetzen des spezifischen Gewichts pro Artikel.
  • Manuelle oder automatische voreinstellbare (automatisch oder berechnet) selbstgewogene Tara; automatische Aufhebung der Tara-Funktion am Ende des Wiegevorganges.
  • Auswahl der auf dem LCD-Grafik-Display angezeigten Daten (Summen, fortlaufende, Gewichte ...).
  • 15 Identifikationstexte/konfigurierbare und druckbare Attribute, jeder mit bis zu 16 Arten, z.B.: Code, Los-ID, Bediener-ID, Durchlauf-Nr.
  • Datenbank für 1.000 Artikel mit 3 alphanumerischen Beschreibungen, jeweils maximal 20 Zeichen, spezifisches Gewicht, Zielgewicht, Toleranzschwelle (TU1, TU2, TO1, TO2), zugehörige Tara und benötigte Prüfart, Funktionsmodus der Waage je nach Artikel.
  • Datenbank für 100 Operatoren mit 3 alphanumerischen Beschreibungen, mit jeweils maximal 20 Zeichen.
  • Automatische Berechnung und Ausdruck des Losreports, mit Druckformaten komplett anpassbar mit mehr als 500 verschiedene Daten (Gewicht , Beschreibungen, statistische Daten, Barcodes, etc ...)
DBMANAGER: SOFTWARE ZUR DATENBANKEN-PROGRAMMIERUNG
  • Diese PC-Software erleichtert und beschleunigt die Erstellung von Datenbanken für Waagen und bietet die Möglichkeit von Export/Import im Excel-Format.

    VORTEILE:
  • Einfach zu konfigurieren: kann in wenigen Minuten programmiert werden, übermittelt dutzende Artikeldaten und hält diese auch im Speicher.
  • Synchronisierte Datenbanken-Programmierung von Waagen im Netzwerk durch eine Ethernet-Wifi-Verbindung (TCP-IP).
  • Sicherheit: Sie können ein Kennwort festlegen um Daten-eingaben zu schützen und versehentliche Änderungen zu verhindern.
  • Anpassung: Fügen Sie Ihr Logo ein und übersetzen die Benutzerschnittstelle direkt in Ihre Sprache (*.ini-Datei).
Spezifische Software zur Produktionskontrolle (FPVO), die alle Hauptprüffunktionen umfasst, entweder im Stichproben- oder im vollständigen Statistikmodus (gemäß der Richtlinie 76/211/EWG). Die Touchscreen-Schnittstelle zeigt in Echtzeit jedes statistische Datenfeld mit einem Diagramm oder einer numerischen Form an. Die simultane Produktionslinien-Kontrollfunktion ermöglicht gleichzeitig bis zu 10 verschiedene Artikelkontrollen. CE-M eichfähig (OIML R-76/EN45501).

EICHFÄHIGE STATISTISCHE PRÜFUNG

  • Funktionsmodus, der Wiegen und Überprüfung einer bestimmten Anzahl Proben in Abhängigkeit der Packungsmenge, die das Produktions-Los darstellen, zur Verfügung stellt.
  • Die Anzahl der Stichproben kann sein:
    - automatisch nach den gesetzlichen Kriterien berechnet.
    - vom Benutzer ausgewählt, für spezifische Anwendungen.
  • Die Schwellenwerte Gewicht zur Prüfung können sein:
    - automatisch nach den gesetzlichen Kriterien berechnet.
    - vom Benutzer ausgewählt, für restriktivere Prüfungen oder interne Gebrauchskontrollen.

GANZHEITLICHE KONTROLLE

  • Funktionsmodus, der das Wiegen und die Überprüfung aller Packungen des Produktionsloses bietet.
  • Die ganzheitliche Kontrolle endet:
    - automatisch, wenn die Anzahl Pakete, die dem Produktionslos entsprichen, eingestellt wurde.
    - manuell, wenn die unbegrenzte Prüfung für die Produktion mit mehr als 10.000 Packungen eingestellt ist.
  • Die Schwellenwerte der Gewichte zur Prüfung können sein:
    - automatisch berechnet nach den Gesetzeskriterien
    - vom Benutzer für restriktivere Prüfungen oder interne Gebrauchskontrollen festgelegt.

PRÜFZYKLUS PACKUNGEN LEER/VOLL

  • Funktionsmodus, der zur Überprüfung das Nettogewicht berechnet aus der Differenz zwischen Voll- und Leerpackung (oder umgekehrt).
  • Dieser Modus bietet Wiegen und Überprüfung einer bestimmten Anzahl an Vollpackungen, gewogen in einer bestimmten Reihenfolge, und entsprechend die verwendeten Leerpackungen gewogen in der gleichen Reihenfolge (oder umgekehrt).
  • Die Anzahl der Proben ändert sich mit der Menge Packungen, die dem Produktionslos entsprechen.
  • Die Anzahl der Proben kann sein:
    - automatisch berechnet nach den gesetzlichen Kriterien
    - vom Benutzer für bestimmte Anwendungen festgelegt.
  • Die Schwellenwerte der Gewichte zur Prüfung können sein:
    - automatisch berechnet nach den gesetzlichen Kriterien
    - vom Benutzer für restriktivere Prüfungen oder interne Gebrauchskontrollen festgelegt.
PRÜFZYKLUS TARA
  • Zyklus Qualitätskontrolle der Tara basiert auf Grundlage gesetzlicher Kriterien.
  • Die Waage fordert eine gewisse Anzahl Tarawerte, von der sie die Toleranz über den Nennwert, die Standardabweichung und die Verteilung überprüft.
  • Wenn die Tarawerte diese Anforderungen erfüllen ist es möglich, die Prüfung der Fertigpackungen mit dem bei der Tara-Prüfung berechneten Tara-Mittelwert vorzunehmen.
SOFTWARE-VERSION
  • Die hier beschriebene Funktionalität steht ab Softwareversion 06.00.00 zur Verfügung.
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 CodeBeschreibung
AF04GT Produktionssteuerung/Statistik-Programm. Für die Gewichtsanzeigen der Serie 3590 "Touchscreen".
Software für die Erstellung der Datenbanken
 CodeBeschreibung
DBM PC-Software zur schnellen Erstellung einer Datenbank. Für die Instrumenten 3590Exx und CPWExx.
Speicherung der Wägungen
 CodeBeschreibung
SWM “Weimonitor“ - PC-Programm zur Überwachung und Aufzeichnung der Wägungen auf der angeschlossenen Waage(n) in Echtzeit (der Preis daneben bezieht sich auf die Lizenz zur Verwaltung einer Waage).

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE