|
Gabelhubwaagen





ELEKTRISCHER DEICHSELHUBWAGEN SERIE ELWL "LOGISTIC"


  ELEKTRISCHER DEICHSELHUBWAGEN SERIE ELWL "LOGISTIC"
 

Elektrischer Deichselhubwagen ELWL

FUNKTIONEN
  • Der Anwender kann die Betriebsarten direkt über die zugeordnete Taste* auswählen:
    - Anzeige mit hoher Auflösung x 10
    - Präzisionswägung mit vorübergehender Neukalibrierung über ein Prüfgewicht (für den internen Werkseinsatz)
    - Netto / Brutto < BR> - Lb-Kg-Konverter
    - Freier Umrechnungsfaktor (für Menge und Liter etc.)
    - Gewichtssummierer
    - Rezeptierung
    - +/- Toleranzkontrolle mit schneller Soll- und Schwellwerteinstellung
    - Prozentwiegen
    - Prozentdosieren mit programmierbarem Ziel
    - Stückzähler
    - Halten
    - Alibi-Speicher (optional)

  • Der Zugriff auf das Anwendermenü erfolgt über die zugeordnete Taste* zur Einstellung des Wägefilters, Datum und Uhrzeit, Schwellenwert und Taragewicht, auf die der Anwender durch Eingabe eines programmierbaren Zugangspasswortes zugreifen kann.

    * Die Tasten für den Menü-Schnellzugriff können durch eigenes Passwort verriegelt werden.
Robuster elektrischer Deichselhubwagen mit integrierter elektronischer Waage. Zuverlässig und geeignet für raue Umgebungsbedingungen. Vorteile sind die hohe Genauigkeit und Zeitersparnis. Verfügbar auch in eichfähiger Version (CE-M).

TECHNISCHE DATEN DES WÄGESYSTEMS

  • Maximale Hebekapazität: 1.200 kg.
  • 4 Scherstab-Wägezellen in Schutzart IP67.
  • Wäge-Indikator mit 17 Numerik-/Funktionstasten, wassergeschützt, hintergrundbeleuchtetes 25 mm LCD-Displays mit 6 kontrastreichen Ziffern und LEDs, die aktive Funktionen anzeigen.
  • Leicht zu reinigen, wassergeschütztes ABS-Gehäuse in IP65, unempfindlich gegen raue Umgebungsbedingungen und Korrosion.
  • Kalibrierung und digitale Setup-Konfiguration über Tastatur.
  • Stromversorgung über eingebaute, wiederaufladbare Batterie mit Batterie-Ladeanzeige.
  • Programmierbare Energiespar-Funktionen.
  • Bidirektionale, konfigurierbare Schnittstelle RS232/C zum Anschluss eines Druckers.
  • Bidirektionale, konfigurierbare Schnittstelle RS232/C für den Anschluss an PC, Funk-Modem oder tragbares Gerät.

ELEKTRO-MECHANISCHE DATEN: DEICHSELHUBWAGEN

  • Tragrahmen aus verstärktem Stahl, einbrennlackiert.
  • Räder mit Verkleidung aus Polyurethan.
  • Abstand Schwerpunkt: 600 mm.
  • Einstellbare Gabelhöhe: von 85 mm bis 200 mm.
  • Einstellbare Absenkgeschwindigkeit.
  • Max. Gefälle mit Last: 10%, 25% ohne Last.
  • Elektromagnetische Bedien- und Parkbremsen.
  • Versorgung der elektrischen Transpalette direkt durch wiederaufladbare, in die Struktur integrierte Batterie.
  • Batterie 24 VDC 55 Ah inklusive Batterieladegerät.
  • Laufzeit 40 Arbeitszyklen, bei Volllast, mit Verlagerungen von circa 30 m.
  • Elektrische Antriebsmotor-Leistung 0,3 KW, Hub 0,4 KW.
OPTIONEN (WERDEN NUR IM WERK EINGEBAUT):
  • Thermodrucker in optionaler Box
  • Funkmodem in optionaler Box
  • WIFI-Schnittstelle
  • Alibispeicher mit Uhrzeit und Datum
  • Uhrzeit und Datum
DOWNLOAD
Lieferbare Versionen
 
Code
Max
(kg)
d
(kg)

(kg)
ELWL12-1600/12000,2/0,5--
ELWL12M-1 600/1200--0,5/1
Schnittstellen
 CodeBeschreibung
RFITR-1(S1) Eingebautes Funk-Modul 868 MHz. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar. (RFITR muss mit einem anderen Funkmodul kombiniert werden).
OBRFUSB-3 Externes Funk-Modul 868 MHz für PC, USB-Kabel 1m. Direkte Spannungsversorgung über USB-Port. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar.
OBRF232-2 Externes Funk-Modul 868 MHz im ABS-Gehäuse u. 3m Anschlusskabel. Mit DSub-Buchse 9-pol. und externem Netzteil. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 70m im Gebäude, 150m im Freien. Max. 50 Kanäle konfigurierbar. (OBRF232-2 muss mit einem weiteren Funk-Modul kombiniert sein).
ALMEM-1(S1) Alibi-Speicher (Fiskalspeicher, max. 120.000 Wägungen) für die Übertragung des Gewichtes zu PC/SPS oder Speicherung auf MMC/USB. Integrierte Echtzeituhr für den Ausdruck von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
WIFITD-1(S1) Integrierte WIFI-Schnittstelle (WLAN). Zur drahtlosen Verbindung (über Zugangsstellen) im firmeninternen Netzwerk.
BLTH-2(S1) Eingebaute Bluetooth-Schnittstelle. Für eine Wireless-Verbindung zu Notebook, Smartphone oder PDA. Download einer Wäge-App über Google Play.
Speicherung der Wägungen
 CodeBeschreibung
SWM “Weimonitor“ - PC-Programm zur Überwachung und Aufzeichnung der Wägungen auf der angeschlossenen Waage(n) in Echtzeit (der Preis daneben bezieht sich auf die Lizenz zur Verwaltung einer Waage).
Drucker/Etikettiermaschine
 CodeBeschreibung
OBTPRPE Thermo-Drucker, Montage am Wäge-Indikator. ABS-Gehäuse, Verbindungskabel, Spannungsversorgung über Wäge-Indikator.
Datum/Uhrzeit
 CodeBeschreibung
DFCLK(S1) Echtzeituhr für Druck / Anzeige von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
Schutzhaube
 CodeBeschreibung
CVRXP Kit mit 10 geformten Schutzhauben aus Klarsichtfolie. Für die Wäge-Indikatoren DFWXP oder 3590EXP mit ABS-Gehäuse.
Kalibrierdienst (ACCREDIA/DAKKS) nur bei Auftragserteilung
 CodeBeschreibung
CT6 ISO 17025 Kalibrierschein von 301 bis 1.500 kg. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.
TECMAN Gedrucktes technisches Handbuch. (Kostenfrei als Download der Webseite).
UMAN Gedrucktes Benutzerhandbuch. (Kostenfrei zum Download der Webseite).
ECEMDOC EU-Konformitätserklärung, Eu-Prüfschein, Prüfprotokoll und metrologiche Broschüre in gedruckter Form (kostenfrei zum Download von der Webseite, nur für CE-M eichfähigen Waagen). € NETTO.

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE