|
Gabelhubwaagen





ATEX-GABELHUBWAGEN TPW EX 2GD ZONEN 1/21 & 2/22


  ATEX-GABELHUBWAGEN TPW EX 2GD ZONEN 1/21 & 2/22
 
FUNKTIONEN
  • Nullstellen, Tara
  • Hochauflösende Verwiegung x10
  • Netto/Brutto oder Umschaltung lb/kg
  • Gewichtssummierung
  • Rezeptierung
    Entdecken Sie die weiteren Funktionen, laden Sie das Handbuch herunter.
ANDERE VERSIONEN VERFÜGBAR
  • Nicht standardgemäße Gabeln (sowohl in der Länge als auch in der Breite)
  • Höhe Auflösung 0,1 kg
  • Wägebereich 600 kg geeicht, Auflösung 0,2 kg
  • Wägebereich 600 / 1.500 kg geeicht, Auflösung 0,2 / 0,5 kg
  • Wägebereich 1.500 kg geeicht, Auflösung 0,5 kg
  • Wägebereich 1.500 / 2.500 kg geeicht, Auflösung 0,5 / 1 kg
  • Wägebereich 2.500 kg
  • Andere Wägebereiche / Sonderauflösungen: auf Anfrage
  • Weitere Sonderausführungen: auf Anfrage


    WARNUNG
    Für ATEX-Systeme ist die Verwendung von optionalen Edelstahl-Gabelabdeckungen für die direkte Wägung von Leichtmetallen wie Aluminium, Magnesium, Titan und deren Legierungen erforderlich.



    TPW-Gabelhubwaagen sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Sehen Sie sich die Video-Tutorials an, damit Ihr Gabelhubwaagen immer leistungsfähig bleibt:

ATEX-Gabelhubwaage für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (ZONEN 1 und 21 & 2 und 22) in den Schutzarten Ex II 2G IIB T4 Gb X und Ex II 2D IIIC T197°C Db X.
Erhältlich auch in zugelassener Version für den Einsatz in Verbindung mit Dritten. Hergestellt, kalibriert und geeicht in Italien von Dini Argeo, unter Verwendung zertifizierter Prüfmassen.

WIEGEEIGENSCHAFTEN

  • Maximaler Wägebereich: 2.000 kg.
  • Auflösung:
    > interner Gebrauch: 0,2 kg
    > zugelassen: 0,5 / 1 kg
  • Genauigkeit (Wägung von Waren auf Europalette mit verteilter Last):
    > interner Gebrauch: +/- 0,5 kg
    > zugelassen: gemäß CE-Zertifizierung (Richtlinie 2014/31/EU)
  • Konfiguration, Kalibrierung und Diagnose von der Tastatur oder vom PC mit DINITOOLS.

WARUM TPW EX 2GD DINI ARGEO WÄHLEN

  • Gabelhubwagenwaage mit ATEX-zertifizierten Komponenten, geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (Zonen 1 & 21 & 2 & 22).
  • Dank der Auflösung von bis zu 100 g kann sie mit höchster Genauigkeit wiegen.
  • Erhältlich in zugelassener Version für den Einsatz durch Dritte.
  • Abnehmbare Batterie, aufladbar im sicheren Bereich, an das Wägesystem anschließbar und abtrennbar auch im Ex-Bereich.
  • Autonomie von ca. 150 Stunden, oder 24/7 mit optionaler zweiten Batterie.
  • Gebaut mit 4 Dini Argeo Wägezellen, Atex zertifiziert, in IP68 Edelstahl.
  • Gewichtsanzeige mit wasserdichtem Gehäuse aus Edelstahl IP68, leicht zu reinigen und resistent in rauer und korrosiver Umgebung.
  • Das große 25-mm-LCD-Display ermöglicht ein leichteres Ablesen auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
  • Jede Hubwaage wird getestet und mit dem entsprechenden Zertifikat geliefert, um die erklärte Genauigkeit zu garantieren

TECHNISCHE MERKMALE

  • Niedrigprofil-Gabeln, nur 85 mm.
  • Gabelabmessungen 1150 x 550 x 85 mm.
  • Hubhöhe 200 mm.
  • Gewicht ca. 125 kg.
  • Tragende Struktur aus extra dickem Stahl, einbrennlackiert.
  • Optionale Gabeln aus Edelstahl.
  • Standard-Schwenkkopf +/-160°.
  • Führungsräder und Gabelrollen mit Polyurethanbeschichtung.
  • Hydraulikpumpe zum schnellen Anheben und zum kontrollierten Absenken der Gabeln.
  • Wasserdichte Membrantastatur, mit 17 numerischen/funktionellen Tasten.
  • Dini Argeo Elektronik, ATEX zertifiziert, eigensicher.
  • Standard 230Vac 50Hz Batterieladegerät mit EU-, UK-, US-, AU-Stecker (Ladezeit 18 Stunden) zum Aufladen in einem sicheren Bereich.
  • Betriebstemperatur: -10° / +40° C
DIE AM EINFACHSTEN ZU REKALIBRIEREN UND ZU REPARIEREN
  • Die einzige ohne Anschlusskasten: Die Einstellung jeder einzelnen Zelle erfolgt bequem über die Tastatur.
  • Ersatz- und Verschleißteile immer verfügbar und lieferbereit.
  • Kundendienst Center in ganz Europa und in der Welt.
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 
Code
Max
(kg)
d
(kg)

(kg)
d HR
(kg)
TPWX2GD20-220000,2--0,1
TPWX2GD20M-1 1000 / 2000--0,5 / 1 
(*) Diese Teilungen sind nur mit der entsprechenden EHR-Option erhältlich.
Sonderkalibrierungen
 CodeBeschreibung
FS600M Einbereichsversion von 600 kg Wägebereich, für CE-M zugelassene Gabelhubwaagen, mit 0,2 kg Auflösung und und CE-zertifizierter Genauigkeit gemäß der Richtlinie 2014/31/EU.
FS1500M2R Zweibereichsversion von 600/1.500 kg Wägebereich, für CE-M zugelassene Gabelhubwaagen, mit 0,2/0,5 kg Auflösung und CE-zertifizierter Genauigkeit gemäß der Richtlinie 2014/31/EU.
FS1500M Einbereichsversion von 1.500 kg Wägebereich, für CE-M-geeichte Gabelhubwaagen, mit 0,5 kg Auflösung und CE-zertifizierter Genauigkeit gemäß der Richtlinie 2014/31/EU.
FS2500M Zweibereichsversion und hoher Wägebereich von 1.500/2.500 kg für CE-M-geeichte Gabelhubwaagen, mit einer Auflösung von 0,5/1 kg und CE-zertifizierter Genauigkeit gemäß der Richtlinie 2014/31/EU.
FS2500 Einbereichsversion und hoher Wägebereich von 2.500 kg, mit Standardauflösung. Standardgenauigkeit bis zu 2.000 kg; ±2 kg von 2.000 kg bis 2.500 kg.
TPWHRES Hochauflösende Version für Gabelhubwaage, d = 0,1 kg.
Kalibrierdienst (ACCREDIA/DAKKS) nur bei Bestellung
 CodeBeschreibung
CT6 ISO 17025 Kalibrierschein von 301 bis 1.500 kg für einzelne Waage/Platform. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen. Das Zertifikat wird im digitalen Format (pdf) bereitgestellt und per E-Mail versendet.
CT7 ISO 17025 Kalibrierschein von 1.501 bis 3.000 kg für einzelne Waage/Platform. Für Präzisions- und Industrie-Waagen sowie Kranwaagen. Das Zertifikat wird im digitalen Format (pdf) bereitgestellt und per E-Mail versendet.
Sonderabmessungen
 CodeBeschreibung
TPWWFEX-2 Version mit breiten Gabeln (680 mm), für ATEX-Gabelhubwaage. Hinweis: Im Falle der Bremsverbindung ist die Option TPWFRE-1 zu wählen.
Feststellbremse
 CodeBeschreibung
TPWFRE Pedal-Arretierbremse, an den Führungsrädern montiert.
TPWFRE-1 Pedal-Feststellbremse, für breite Gabeln (TPWWF-x) und TPWN-Serie, an den Führungsrädern montiert. Bitte beachten Sie: Diese Bremse ist nicht mit den Zubehörrädern für dieses Produkt kompatibel.
 CodeBeschreibung
TPWXFI Gabelabdeckungen aus Edelstahl. Muss mit TPW-Gabelhubwaagen kombiniert werden, wird nicht einzeln verkauft.
Zusätzliche austauschbare Batterie
 CodeBeschreibung
DFWBP76ATEXD Wiederaufladbare ATEX-Batterie für Zonen 1&21. In Verbindung mit der Gewichtsanzeige DFWATEX ist ein zusätzliches Kabel BTCB2GD erforderlich.
Option Führungsräder
 CodeBeschreibung
TPWRAS Satz mit antistatischen Polyurethan-Führungsrädern. Kompatibel mit breiten und Standardgabeln. Bitte beachten Sie:In Kombination mit breiten Gabeln erlauben die Führungsräder nicht die Montage der Feststellbremse TPWFRE-1.
TPWRNY Satz mit Führungsrädern aus Nylon. Kompatibel mit breiten und Standardgabeln. Bitte beachten Sie: In Kombination mit breiten Gabeln erlauben die Führungsräder nicht die Montage der Feststellbremse TPWFRE-1.
(*) ANMERKUNG: Markierung mit TPWRNY-Führungsräder auf Gasgruppe IIB herabgestuft.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.

Datenblatt als PDF Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE