|
Serie DGT





"DGTP": DIGITALER WÄGE-INDIKATOR FÜR DEN SCHALTTAFELEINBAU


  "DGTP": DIGITALER WÄGE-INDIKATOR FÜR DEN SCHALTTAFELEINBAU
 

DGTP: Gewichtsanzeige/Messumformer für Schalttafeleinbau.

GEWICHTSMESSUMFORMER: FUNKTIONEN
  • FUNKTIONSTASTEN:
    Nullstellen, Tara und Handtara, Drucken und/oder Datenübertragung; Ein/Standby.

  • WÄHLBARE FUNKTIONEN:
    Anzeige mit erhöhter Auflösung x 10; Brutto/Netto oder Umschaltung kg/lbs; Wägungen summieren; Chargenverwiegung; Stückzählung; Ein-/Ausgangs-Wägung; Gewicht: Haltefunktion und Spitzenwert.

  • EINGÄNGE:
    Tasten-Simulation; Tasten-Deaktivierung.

  • AUSGÄNGE:
    Schaltpunkte bezogen auf Gewicht, positiv (Beladen) oder negativ (Entladen), Bezug auf Stückzahl (Stückzählmodus), mit programmierbaren Aktivierungs-/Deaktivierungsschwellen, für Direktkontrolle oder über Gewichtsstabilität.

  • SERIELLE ABFRAGEN:
    Bei allen Modellen: Auslesen von Brutto-, Netto- und Tarawerten; Löschen; Tara und Handtara; Waagenanwahl; Einstellen der Schaltpunkte.
    Modelle DGTP und DGTPAN: Lesen der A/D-Wandlerwerte in µV oder d (Digit) für alle Kanäle; Drucken; Befehlsanzeige; Einstellen mittleres Stückgewicht; Tasten-Simulation; MODBUS serielles Protokoll.

  • 16 Bit ANALOGAUSGANG (DGTPAN):
    Analogwert proportional zu Brutto- oder Nettogewicht, positiv (Beladen) oder negativ (Entladen).
Multifunktionaler Wäge-Indikator für den Schalttafeleinbau. Ideal als Mikrocontroller in Indutrie- und Dosiersystemen. Ausgestattet mit 4 Ein- und 6 Ausgängen, programmierbar. Große Auswahl an verfügbaren Schnittstellen.

TECHNISCHE DATEN

  • Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 5 Funktionstasten.
  • Display mit roten, leuchtstarken LED´s, 6 Ziffern (Höhe 20 mm), und 6 Status-LED's.
  • Gehäuse für den Schalttafeleinbau. Abmessungen 143,5x72x129 mm (LxHxB). Ausschnitt 136,5 x 67,5 x 140mm (LxHxB).
  • A/D-Wandler 24 Bit, 4-Kanal Sigma-Delta, max. 200 Wandlungen/Sek., Autoselekt.
  • Management eines digital abgeglichenen 4-Zellen Wägesystems oder Management von 4 unabhängigen Waagen.
  • Anschluss bis zu 16 Wägezellen mit Eingangswiderstand 350 Ohm.
  • Max. 1.000.000 Ziffernschritte anzeigbar, für die innerbetriebliche Anwendung. Interne Auflösung bis zu 3.000.000 Schritte.
  • Justierung und Setup der Parameter einstellbar über Tastatur oder DINITOOLS.
  • Bis zu 8 Linearisierungspunkte mit DINITOOLS (3 Punkte über Tastatur).
  • Datum/Uhrzeit.
  • Versorgung 12 VDC bis 24 VDC.

HAUPT-ZERTIFIZIERUNGEN

  • EU Type Examination Certificate (45501:2015)
  • OIML R76
  • OIML R61 - MID
  • OIML R51

SERIENMÄSSIGE EIN- UND AUSGÄNGE

  • Bidirektionale Schnittstelle RS232/C, konfigurierbar für den Anschluss an Drucker.
  • Bidirektionale Schnittstelle RS232/C oder RS485, konfigurierbar für PC, SPS oder andere externe Einrichtung.
  • Bidirektionale PROFIBUS-Schnittstelle (Model DGTPPB).
  • Ausgänge: 6 MOSFET-Ausgänge 150mA 48VAC / 150mA 60VDC (NO), mit konfigurierbaren Funktionen.
  • Eingänge: 4 Optokopplereingänge 12 ÷ 24 VDC, 5mA min. - 20mA max., mit konfigurierbaren Funktionen.
  • 16 Bit Analogausgang (Model DGTPAN) 4-20mA, 0-5VDC oder 0-10VDC; max. stromführender Lastwiderstand: 300 Ohm, min. spannungsführender Lastwiderstand: 1 kOhm.
OPTION MASTER/REPEATER (CODE MSTSLV)
  • Spezifisches Programm für die Verwendung der Anzeige als Universal- oder Multiwaagen-Repeater (MASTER) in Verbindung mit DFW/DGT/MCW.

    FUNKTIONS-MODI:
  • Multiwaagen-Repeater (MASTER)
    Wägefunktion, die es ermöglicht das Gewicht von bis zu 32 unabhängigen Waagen anzuzeigen, mit der Möglichkeit deren Funktionen zu steuern oder auch die Gewichtssumme aller Waagen anzuzeigen und zu drucken.
  • Universeller Gewichts-Repeater
    Erlaubt das Gewicht jeder Waage wiederzugeben, und zwar mittels Konfigurierung des Eingangs-Strings.

  • Klicken Sie hier für weitere Informationen.
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 CodeBeschreibung
DGTP Wäge-Indikator f. Schalttafeleinbau, 4 Ein-/6 Ausgänge. 5 Bedien-Tasten, LED-Display und Standardprogramm.
DGTPAN Indikator f. Schalttafeleinbau, 4 Ein-/6 Ausgänge, Analogausgang. 5 Bedien-Tasten, LED-Display und Standardprogramm.
DGTPPB-1 Indikator f. Schalttafeleinbau, 4 Ein-/6 Ausgänge, Profibus. 5 Bedien-Tasten, LED-Anzeige und Standardprogramm.
Zulassung
 CodeBeschreibung
KCEM Schildchen und Welmec-Formular für eine Waage. NETTO €. Service verfügbar in Kombination mit einem Dini Argeo Wäge-Indikator.
Speicherung der Wägungen
 CodeBeschreibung
SWM “Weimonitor“ - PC-Programm zur Überwachung und Aufzeichnung der Wägungen auf der angeschlossenen Waage(n) in Echtzeit (der Preis daneben bezieht sich auf die Lizenz zur Verwaltung einer Waage).
Software für Brückenwaagen
 CodeBeschreibung
WEITRUCK-1 PC-Software für Fahrzeug-Verwiegung. Einsetzbar mit Indikatoren der Serie DFW, DGT oder 3590. Speicher für Kundendaten, Material, Fahrzeugdaten, Verwaltung der Summenspeicher und programmierbare Druck-Vorlagen. Erfordert Alibispeicher bei Kombination mit DFW/DGT (die Serie 3590 ist serienmäßig mit Alibispeicher ausgestattet).
Gewicthsrepeater Software
 CodeBeschreibung
MSTSLV Programm zur Umwandlung eines Gewichtsindikators in einen Repeater. Kombinierbar mit DFW- und DGT-Gewichtsanzeigen.
Drucker/Etikettiermaschine
 CodeBeschreibung
TPRP(S1) Thermo-Drucker zur Frontplatte-Montage. Mit Anschlusskabel. Stromversorgung 5 VDC (Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten).
TPRPCAL 5Vdc-Netzanschlussgerät.
Kommunikationsschnittstellen
 CodeBeschreibung
ALMEM-1(S1) Alibi-Speicher (Fiskalspeicher, max. 120.000 Wägungen) für die Übertragung des Gewichtes zu PC/SPS oder Speicherung auf MMC/USB. Integrierte Echtzeituhr für den Ausdruck von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
SETHDIN-1 Konverter RS232 / RS485 / Ethernet. Modbus RTU / Modbus TCP/IP (wenn kompatibel). Anschließbar an Dini Argeo Gewichtsanzeigen mittels serielle Schnittstelle. ABS-Behälter für Din-Hutschiene mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und Etiketten mit UL-Zeichen (wenn vorhanden).
Netzteile
 CodeBeschreibung
MDR2012 Netzteil 12 VDC für Hutschiene. Eingang 110/240 VAC. CE und UL Scheine. Nicht kompatibel mit BOX2121S.
DR1512 Netzteil 12 VDC für Hutschiene. Eingang 110/240 VAC.
Optionen für ATEX-Installationen
 CodeBeschreibung
ZBA1S Eingesichere Zener-Barrieren mit 3 Kanälen. Spezifisch für den Anschluß an Wägezellen, für die Montage auf Hutschiene im sicheren Bereich oder im explosionsgeschützten Kasten. Kennzeichnung: ATEX/IECEx II (1) GD [Ex ia Ga] IIC [Ex ia Da] IIIC. EU-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT Sprache).
KZBA ABS-Gehäuse mit Zenerbarrieren ZBA1S fur Wägezellen. Für eigensichere Wägesysteme im explosiongefährdeten Bereich. Abmessungen 180x180x150mm. Es können bis zu 4 Wägezellen à 350 Ohm angeschlossen werden. CE Kennzeichnung von Gehäuse mit Zenerbarriere ZBA1S: ATEX II 3(1) Ex Na [ia Ga] IIC T4 Gc (-20°C ≤ Ta ≤ +50°C) für Gas, ATEX II 3(1)D Ex tb [ia Da] IIIC T130°C Dc IP65 (-20°C ≤ Ta ≤ +50°C) für Staub. EU-Konformitätserklärung in EN, DE, FR, ES und IT Sprache.
DCATEXMB4 ATEX-Erklarung fur das Gesamt-System mit Dini Argeo Zener-Barrieren. Typ Ex II 2G IIC T6 Gb X e Ex II 2D IIIC T125°C Db X, mit Typenschild für das Gesamt-System, für Wäge-Indikator verbunden mit Dini Argeo Zener-Barrieren, angeschlossen an eine mechanische Konstruktion mit ATEX-Wägezellen (jede Wägezelle benötigt die Option CCATEX-Zertifikat).
KMB4 3 Zener-Barrierensätze für Wägezellen, in einem ABS-Kasten. Für max. 4 Wägezellen á 350 Ohm, für eigensichere Systeme im explosionsgefährdeten Bereich. ATEX-Kennzeichnung vom Kasten mit 3 Zener-Barrieren: ATEX II 3(1)G Ex nA [ia Ga] IIC T4 Gc (-20°C ≤ Ta ≤ +40°C) für Gase, ATEX II 3(1)D Ex tb [ia Da] IIIC T130°C Dc IP65 (-20°C ≤ Ta ≤ +40°C) für Staubpartikel. Bedienungsanleitung und Zertifikate in englischer Sprache.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.
TECMAN Gedrucktes technisches Handbuch (Kostenfrei als Download der Webseite).
UMAN Gedrucktes Benutzerhandbuch (Kostenlos herunterladbar von der Website, im Abschnitt "DOKUMENTE" auf der Homepage, unter Angabe der Seriennummer des Produkts).
ECEMDOC EU-Konformitätserklärung, Eu-Prüfschein, Prüfprotokoll und metrologiche Broschüre in gedruckter Form (kostenfrei zum Download von der Webseite, nur für CE-M eichfähigen Waagen). € NETTO.

Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE