|
Wägeterminals





DGT603GD - MAXI GEWICHTS-/FERNANZEIGE SERIE "GOLIAH" FÜR EX-BEREICHE


  DGT603GD - MAXI GEWICHTS-/FERNANZEIGE SERIE "GOLIAH" FÜR EX-BEREICHE
 

DGT603GD: Gewichts-/Fernanzeige für Ex-Bereiche.


Abmessungen in mm.

DGT60BC3GD / DGT60AN3GD / DGT60PB3GD: FUNKTIONEN
  • FUNKTIONSTASTEN:
    Nullstellen, Tara und Handtara, Drucken und/oder Datenübertragung; Ein/Standby.
  • WÄHLBARE FUNKTIONEN:
    Anzeige mit erhöhter Auflösung x 10; Brutto/Netto oder Umschaltung kg/lbs ; Wägungen summieren; Chargenverwiegung; Geeichte Übertragung des Gewichts an PC/SPS (mit Option Alibispeicher ALMEM); Stückzählung; Ein-/Ausgangs-Wägung; Gewicht: Haltefunktion und Spitzenwert.
  • EINGÄNGE:
    Tasten-Simulation; Tasten-Deaktivierung.
  • AUSGÄNGE:
    Schaltpunkte bezogen auf Gewicht, positiv (Beladen) oder negativ (Entladen), Bezug zur Stückzahl (Stückzählmodus), mit programmierbaren Aktivierungs-/Deaktivierungsschwellen, für Direktkontrolle oder über Gewichtsstabilität.
  • SERIELLE ABFRAGEN:
    Bei allen Modellen: Auslesen von Brutto-, Netto- und Tarawerten; Löschen; Tara und Handtara; Waagenanwahl; Einstellen der Schaltpunkte; Schreiben/Lesen Alibispeicher.
    Modelle DGT60BC3GD und DGT60AN3GD: Auslesen der A/D-Wandlerwerte in µV oder Schritten für alle Kanäle; Drucken; Befehlsanzeige; Einstellen mittleres Stückgewicht; Tasten-Simulation; MODBUS serielles Protokoll.
  • 16 Bit ANALOGAUSGANG (DGT60AN3GD):
    Analogwert proportional zu Brutto- oder Nettogewicht, positiv (Beladen) oder negativ (Entladen).
Wäge-Indikator geeignet für explosionsgefährdete Bereiche, wenn Anzeige aus großer Entfernung und jedem Winkel ablesbar sein muss. ATEX-Kennzeichnung:
- ATEX II 3G Ex nR IIC T6 Gc X für Gase
- ATEX II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP68 X für Stäube.
Ausgerüstet mit leuchtstarkem 60mm LED-Display, Edelstahl-Gehäuse, IP68. CE-M eichfähig gemäß OIML R-76 / EN 45501.

TECHNISCHE DATEN

  • Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 5 Funktionstasten.
  • Großes 6-stelliges Display, 60 mm hoch, mit sehr leuchtstarken SMD-LED's (Leuchtstärke über Parameter einstellbar bis zu 750 mcd), komplett mit 6 Status-LED's. Die Anzeige ist über eine Distanz bis ca. 25 m sichtbar bei einem Sichtwinkel bis zu 120°.
  • Edelstahlgehäuse, Schutzart IP68 mit Befestigungswinkel.
  • Justage und Setup der Parameter über Tastatur oder vom PC mit DINITOOLS™ konfigurierbar.
  • Max. 10.000e oder Mehrbereich 2 x 3000e @ 0,3 µV/e in geeichter CE-M Version für den eichpflichtigen Verkehr.
  • Max. 800.000 Ziffernschritte anzeigbar, für innerbetriebliche Anwendung.
  • Bis zu 8 Linearisierungspunkte einstellbar mit DINITOOLS™.
  • Interne Auflösung bis zu 3.000.000 Schritten.
  • A/D-Wandler 24 Bit, 4-Kanal Sigma-Delta, max. 400 Wandlungen/Sek., Autoselect.
  • Anschluss max. 8 Standard-Wägezellen mit 350 Ohm Eingangswiderstand.
  • Verwaltung einer Waage mit 4 Wägezellen mit digitalem Abgleich oder bis zu 4 unabhängige Waagen.
  • Stromversorgung 110-240 VAC.
  • Verfügbar als Waagen-Version oder Fernanzeigen-Version.

HAUPT-ZERTIFIZIERUNGEN

  • EU Type Examination Certificate (45501:2015)
  • OIML R76
  • OIML R61 - MID
  • OIML R51

GEWICHTSREPEATER DGT60R3GD

  • Version mit spezifischem Programm für die Verwendung der Anzeige als Universal- oder Multiwaagen-Repeater (MASTER) in Verbindung mit DFW/DGT/MCW.
  • FUNKTIONS-MODI:
    - Multiwaagen-Repeater (MASTER):
    Wägefunktion, die es ermöglicht das Gewicht von bis zu 32 unabhängigen Waagen anzuzeigen, mit der Möglichkeit deren Funktionen zu steuern oder auch die Gewichtssumme aller Waagen anzuzeigen und zu drucken.
    - UNIVERSELLER Gewichts-Repeater:
    Erlaubt das Gewicht jeder Waage wiederzugeben, und zwar mittels Konfigurierung des Eingangs-Strings.
SERIENMÄSSIGE EIN- UND AUSGÄNGE
  • Bidirektionale Schnittstelle RS232/C, konfigurierbar für den Anschluss an Drucker, Etikettendrucker oder andere externe Einrichtung.
  • Bidirektionale Schnittstelle RS485, konfigurierbar für PC, SPS oder andere externe Einrichtung.
  • Bidirektionale PROFIBUS-Schnittstelle (Modell DGT60PB3GD).
  • Ausgänge: 2 MOSFET-Ausgänge 150mA 48VAC / 150mA 60VDC (NO), mit konfigurierbaren Funktionen.
  • Eingänge: 2 Optokopplereingänge 12 ÷ 24VDC, 5mA min. - 20mA max., mit konfigurierbaren Funktionen.
  • 16 Bit Analogausgang (Modell DGT60AN3GD) 4-20mA, 0-5VDC oder 0-10VDC; max. stromführender Lastwiderstand 300 Ohm, min. spannungsführender Lastwiderstand 1 kOhm.

    WICHTIG:
    Alle Kabel müssen laut den Rechtsvorschriften der Standards elektrischer Anlagen installiert und geschützt werden.
DOWNLOAD
Verfügbare Versionen
 CodeBeschreibung
DGT60BC3GD-1 Wäge-Indikator ATEX 3GD mit 60mm LED-Display. Edelstahl-Gehäuse, IP68, 5 Bedien-Tasten. ATEX-Kennzeichnung II 3G Ex nR IIC T6 Gc X und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP68 X. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT).
DGT60AN3GD-1 Wäge-Indikator ATEX 3GD mit 60mm LED-Display, Analogausgang. Edelstahl-Gehäuse, IP68, 5 Bedien-Tasten. ATEX-Kennzeichnung II 3G Ex nR IIC T6 Gc X und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP68 X. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT).
DGT60PB3GD-2 Wäge-Indikator ATEX 3GD mit 60mm LED-Display, Profibus. Edelstahl-Gehäuse, IP68, 5 Bedien-Tasten. ATEX-Kennzeichnung II 3G Ex nR IIC T6 Gc X und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP68 X. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT).
DGT60R3GD-2 ATEX-Fernanzeige mit 60mm LED-Display. Edelstahl-Gehäuse, IP68, 5 Bedien-Tasten. ATEX-Kennzeichnung II 3G Ex nR IIC T6 Gc X und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP68 X. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT).
Zulassung
 CodeBeschreibung
KCEM Schildchen und Welmec-Formular für eine Waage. NETTO €. Service verfügbar in Kombination mit einem Dini Argeo Wäge-Indikator.
ECEMDOC EU-Konformitätserklärung, Eu-Prüfschein, Prüfprotokoll und metrologiche Broschüre in gedruckter Form (kostenfrei zum Download von der Webseite, nur für CE-M eichfähigen Waagen). € NETTO.
Optionale Stromversorgungskabel
 CodeBeschreibung
EXACB4(S6) 4x0,5 mm² armiertes Kabel (geeignet für Ex-Zonen). PVC-Innenmantel. Armierung: verzinktes Stahldrahtgeflecht. Außenmantel PVC, Durchmesser 7,3 mm. Temperaturbereich: -30 / +80 °C. Mindestbiegeradius >/= 10 x Außendurchmesser €/m
Optionen für ATEX-Installationen
 CodeBeschreibung
ZBA1S Eingesichere Zener-Barrieren mit 3 Kanälen. Spezifisch für den Anschluß an Wägezellen, für die Montage auf Hutschiene im sicheren Bereich oder im explosionsgeschützten Kasten. Kennzeichnung: ATEX/IECEx II (1) GD [Ex ia Ga] IIC [Ex ia Da] IIIC. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR, ES und IT).
ZBINST Installation der Zenerbarriere ZBA1S / PFB485EX im Inneren des Anzeigegehäuses. Hinweis: Das Kabel (LCCB für Barriere ZBA1S, RSCBTW für Barriere PFB485EX) in der gewünschten Länge muss ebenfalls erworben werden. NETTO-PREIS.
LCCB Abgeschirmtes Kabel 6x0,25 mm² (geeignet für Ex-Zonen). Innenmantel aus PVC. Abschirmung aus verzinntem Kupfergeflecht. Außenmantel aus PVC, Durchmesser 5,8 mm. Temperaturbereich: -40 / +80 °C. Mindestbiegeradius >/= 6 x Außendurchmesser €/m
PFB485EX Schutzbarriere für RS485, zum direkten Anschluss im sicheren Bereich. Maximale Kabellänge: 200 m.
RSCBTW 4-adriges, verdrilltes, geschirmtes Kabel (2x2x0,34 mm²), für RS485-Kommunikation oder Analogausgang. Innenmantel aus Polyolefin. Abschirmung aus verzinntem Kupfergeflecht. Äußerer Mantel PVC, Durchmesser 7mm. Temperaturbereich: -30 / +80 °C. Minimaler Biegeradius >/= 6 x Außendurchmesser €/m
DCATEX3GD ATEX-Erklärung für das gesamte Wäge-System. Typ Ex II 3G IIC T6 Gc X und Ex II 3D IIIC T115°C Dc X, mit entsprechendem Schild des gesamten Wäge-Systems, für ATEX- oder NICHT ATEX-zertifizierte Dini Argeo-Anzeige (im letzteren Fall in einem sicheren Bereich zu installieren), verbunden mit mechanischer Struktur mit ATEX-Wägezellen (jede Zelle muss mit CCATEX oder CCATEX3GD zertifiziert sein). Komplett mit Ausdruck der Beschreibung und ATEX-Konformitätserklärung des gesamten Wäge-Systems (EN, DE, FR, ES und IT).
Kommunikationsschnittstellen
 CodeBeschreibung
OBRF2G4-3GD(S6) Funk-Modul 2.4GHz für explosionsgefährdete Zonen 2 & 22. ABS-Gehäuse IP66, 3m abgeschirmtes Kabel und Spannungsversorgung über Wäge-Indikator. ATEX-Kennzeichnung: II 3G Ex ec IIC T6 Gc X für Gase und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP66 X für Staubpartikel. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 45m im Gebäude, 140m im Freien. Max. 39 Kanäle konfigurierbar. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR und IT).
ALMEM-1(S1) Alibi-Speicher (Fiskalspeicher, max. 120.000 Wägungen) für die zugelassene Übertragung des Gewichtes zu PC/SPS oder Speicherung auf MMC/USB. Integrierte Echtzeituhr für den Ausdruck von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten Falls vorhanden, erfordert FW 05.00.02 oder höher. Nicht kompatibel mit Gewichtsrepeatern.
ETHD(S1) Eingebaute Ethernet Schnittstelle. Übertragungsrate von 10 bis 100 Mbit/s, Protokolle TCP, UDP, IP, ARP ICMP, Ethernet Mac.
OBWIFI3GD-4(S6) ATEX Funkmodul WIFI für Zonen 2 & 22. Im ABS-Gehäuse, IP66, abgeschirmtes Kabel und Spannungsversorgung über Indikator. ATEX-Kennzeichnung II 3G Ex ec IIB T6 Gc X für Gase und II 3D Ex tc IIIC T85°C Dc IP66 X für Staubpartikel. Max. Funk-Übertragung (bei angemessenen Umwelt-und Einbaubedingungen): 30m im Gebäude, 70m im Freien. Komplett mit gedruckten Sicherheitshinweisen und der EU-ATEX-Konformitätserklärung (EN, DE, FR und IT).
Anschlusskabel
 CodeBeschreibung
RSCBTW 4-adriges, verdrilltes, geschirmtes Kabel (2x2x0,34 mm²), für RS485-Kommunikation oder Analogausgang. Innenmantel aus Polyolefin. Abschirmung aus verzinntem Kupfergeflecht. Äußerer Mantel PVC, Durchmesser 7mm. Temperaturbereich: -30 / +80 °C. Minimaler Biegeradius >/= 6 x Außendurchmesser €/m
ETHCBEX(S6) Mehradriges Kabel (4x2xAWG24), geeignet für Ethernet-Verbindungen in Ex-Zonen (Stecker und Kabelverschraubung nur mit S6-Service installiert). Erste Abschirmung: Aluminium/Polyesterband, zweite Abschirmung: verzinntes Kupfergeflecht (Bedeckung ≥ 85% - EMC 89/336). Äußerer Mantel: PVC, Durchmesser 6,3 mm. Temperaturbereich: -30 / +80 °C. Mindestbiegeradius >/= 8 x Außendurchmesser. Mindestlänge 10 m. €/m
ETHCBEX10M(S3) ETHCBEX-Kabel komplett mit Kabelverschraubung und Steckern. Länge 10 m.
Datum/Uhrzeit
 CodeBeschreibung
DFCLK(S1) Echtzeituhr für Druck/Anzeige von Datum/Uhrzeit mit Leiterplatte, Klemmen, Kunststoffbox und UL-gekennzeichneten Etiketten (falls vorhanden).
Stative, Halterungen und Visiere
 CodeBeschreibung
STFR-1 AISI-304-Edelstahl-Befestigungsbügel mit einstellbarem Neigungswinkel. Zur Wandmontage des Wäge-Indikators.
Kabelverschraubungen PG
 CodeBeschreibung
PG9EX 10 Metallisch Kabelverschraubungen PG9 für ATEX indicatoren. Komplett mit Zwingen und Dichtungen. Kabeldurchmesser: 4 bis 8 mm.
Weitere Optionen
 CodeBeschreibung
TECSUP Technische Unterstützung per Telefon auf Anfrage.

Datenblatt als PDF Alle technischen Daten und Grafiken können für Änderungen und Verbesserungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
UNTERSTÜTZUNG
UNTERLAGEN
VERTRIEBS-
NETZWERK
KATALOGE